Die Ski-Abteilung des TV 05 Mülheim startet in Hinterglemm ins neue Jahr!

Veröffentlichungsdatum Geschrieben von Alexander Mäurer

Mit einer Skifreizeit der Superlative startete die Ski-Abteilung des TV 05 Mülheim ins Jahr 2017. Vom 14. – 21. Januar verbrachten die Aktiven eine tolle Woche im, bei den Teilnehmern seit Jahren bestens bekannten Hotel Oberdanner in Hinterklemm. Auch in diesem Jahr  genoss man die herausragende Lage des Hotels direkt am Lift und konnte so direkt nach einem ausgiebigen Frühstück mit dem Skispass auf der Piste beginnen.
Dank der Unterstützung von Intersport Krumholz konnten die Aktiven verschiedene neu Ski-Modelle testen, eine eventuell spätere Kaufentscheidung sollte so vereinfacht werden.
Einigen der Teilnehmer war das „normale Skifahren“ nicht genug. Mit vor Ort ausgeliehenem speziellem Equipment, wie Spezialski, Fellen etc. stiegen sie mit einem Bergführer zu einem Gipfelkreuz auf. Nach dem anstrengenden Aufstieg entschädigte eine fantastische Fernsicht für die Bemühungen und natürlich auch die Abfahrt durch unberührte Tiefschneehänge bis hinunter ins Tal.
Ein anderer Teil der Reisegruppe aus dem Rheinland genoss derweilen nach einigen Abfahrten die Mittagssonne im Liegestuhl. Es war also wieder einmal für jeden etwas dabei.
Nicht fehlen durfte natürlich auch das Apres Ski. Bei Toni im „Goasstall“ wurde am Abend zünftig gefeiert. Wieder einmal kann man ein absolut positives Fazit ziehen. Alle Teilnehmer hatten bei dieser Tour viel Spass und es zeigte sich  das Alt und Jung wie gewohnt gut zusammenpassten.
Die Betten für 2018 wurden vor der Abfahrt bereits reserviert und alle sind wieder gesund in Mülheim-Kärlich angekommen. Die nächste Tour ist derweil bereits für den März geplant.

Design by Joomla 1.6 templates